Graffiti Malerei

Eine Aktion von: 
Fabio
Status: 
Abgeschlossen
Die Aktion wurde bereits mehrfach durchgeführt

Nachts verunstalten wir still und heimlich öffentliche Gebäude mit verschiedenen Motiven!

Fast. Zugegeben, 3 Fehler in einem Satz kann sich nicht jeder leisten. Wir sind natürlich nicht nachts unterwegs, still und heimlich läuft bei uns auch nichts ab und wir hoffen, dass unsere Graffiti-Motive nicht als "verunstaltend" angesehen werden.

Was läuft denn nun wirklich ab?

Durch Kontakte zum Kindergarten in Fritzdorf wurde uns bekannt, dass eine graue Mauer dort weder Kinder noch Erzieherinnen und Erzieher erfreut. Die Mauer neu zu streichen wäre eine Möglichkeit, aber das ist ja viel zu langweilig. Warum also nicht etwas cooleres draus machen?

Zum Glück haben wir kreative und begabte Köpfe in unserem Verein, also wurde aus dem Scherz "Lasst uns doch die Mauer mit Graffiti besprühen" Realität. Farben kaufen, Motive aussuchen und los gehts. Das Ergebnis kann sich unserer Meinung nach sehen lassen!

Wir sind neuen Objekten gegenüber nicht abgeneigt, Vorschläge werden immer gerne unter  kontakt@move-wachtberg.de entgegen genommen!

Erstellt von Markus am 24.11.2016 - 22:53
Es ist soweit! Das neue Blockhaus des Jugendtreff Adendorf ist fertig und wird am Samstag, den 26.11.16 von 11-15 Uhr eröffnet! Dazu sind nicht nur alle Kinder und Jugendlichen, sondern auch alle interessierten Erwachsenen herzlich eingeladen.

In der Zeit von 11 Uhr bis 15 Uhr können Groß und Klein einen ersten Eindruck vom neuen Jugendtreff gewinnen und sich über das dortige Angebot verschiedener Kinder- und Jugend-Freizeitangebote informieren. Für Verpflegung ist natürlich gesorgt.

Auch wir von MOVE sind vor Ort und bieten ab 12 Uhr eine coole Graffity Aktion an. Vorbeikommen lohnt sich!… weiterlesen!
Erstellt von Markus am 10.10.2015 - 14:53
Das Siebengebirge ist nun auch in Werthhoven zu bewundern. Am 10.10.2015 war es endlich soweit. Der grauen Betonwand im Außenbereich des Jugendtreffs in Wertthoven wurde der Kampf angesagt. Die graue Wand ist schon lange Zeit den Jugendlichen und Betreuern des Werthhovener Jugendtreffs ein Dorn im Auge. … weiterlesen!
Erstellt von Markus am 01.10.2015 - 11:01

Am 10.10. um 10 Uhr gestalten wir mit den Jugendlichen des Werthhovener Jugendtreffs eine Außenwand am Pössemer Treff mit einem Graffiti.

Das Motiv steht bereits, gesucht werden noch eifrige Künstler, die Lust haben an diesem Werk mitzuwirken. Für Verpflegung ist natürlich gesorgt!

Wenn ihr mitmachen möchtet, meldet euch bei uns unter kontakt@move-wachtberg.de.

… weiterlesen!
Erstellt von Markus am 15.08.2015 - 18:04

Am 09. August fand im Rahmen des Werthhovener Sommerfest erneut ein Graffitiworkshop statt.

Viele Kinder und Jugendliche waren der Einladung gefolgt und haben dort mit kleinen Hilfestellungen ihr eigenes Kunstwerk auf kleine Leinwände gezaubert, die sie später auch mit nach Hause nehmen durften. Gemeinsam wurden drei große Leinwände gestaltet, die nun den Jugendtreff in Werthhoven schmücken werden.

… weiterlesen!
Erstellt von Markus am 07.05.2015 - 12:53

MOVE bietet jetzt den ersten Graffiti-Workshop an!
Mit Jugendlichen ab 15 Jahren werden wir am 23. und 24. Mai die Wand eines Kindergartens gestalten.
Das Motiv steht schon. Jetzt fehlst nur noch DU!!!!
Melde dich also bis zum 17. Mai unter kontakt@move-wachtberg.de mit deinem Namen, deinem Alter und deiner E-mail-Adresse an und sei bei der Aktion dabei

… weiterlesen!
Erstellt von Fabio am 16.04.2014 - 19:04

Am Vormittag des 12. Aprils 2014 wurde eine Gruppe von Jugendlichen dabei beobachtet, wie sie eine Mauer der Katholischen Kindertagesstätte St. Georg in Fritzdorf mit Graffitis beschmierte. Dabei handelt es sich um eine Gruppe, die schon öfter mit ihren Aktionen in der Presse war.

… weiterlesen!