Ein Pumptrack für Wachtberg

✔ Schon 167 Unterschriften!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Eine Aktion von: 
Benni & Markus
Status: 
Planung läuft

Gemeinsam mit den "Mountain Dragons" wollen wir: Einen Pumptrack für Wachtberg bauen. Unterstützt werden wir bei unserem Vorhaben von der Jugendfachkraft der Gemeinde Wachtberg, Claudia Schmidt.

Auf dieser Seite findest du alle Informationen zu unserem Vorhaben und den aktuellen Planungsstand.

Du möchtest dich über unser Projekt informieren? Du weißt gar nicht, was ein Pumptrack überhaupt ist? Du fragst dich, wo er entstehen soll? Dann haben wir in unserem Flyer alle wichtigen Informationen für Dich! Den Flyer findet ihr unten im Anhang.

Du bist der Meinung, Wachtberg braucht einen Pumptrack? Dann unterstütze uns bei unserer Unterschriftenaktion! Wir wollen den Gremien der Gemeinde Wachtberg zeigen, wie groß das Interesse an einem Pumptrack ist. Zur Unterschriftenliste.

Du möchtest mehr Informationen zum Thema Pumptrack? Dann haben wir hier noch ein paar interessante Videos für Dich:

YouTube - Pumptrack in Biberach

YouTube - Wie "pumpt" man?

YouTube - Pumptrack Kinderspielplatz Neugereut

YouTube - Bau eines Pumptracks in Österreich

YouTube - Pumptrack in Iverness (Schottland)

 

Erstellt von Markus am 22.06.2020 - 10:58
Nachdem unser Pumptrack bereits am 27.05. dem Ausschuss präsentiert wurde, wollen wir nun zeigen, wir groß das Interesse an unserem Projekt in der Gemeinde ist. Dazu haben wir eine Unterschriftenliste auf unserer Homepage erstellt, die wir gerne der Bürgermeisterin übergeben möchten.… weiterlesen!
Erstellt von Markus am 10.06.2020 - 11:52

Bereits im Sommer 2019 kam Micha Kowollik auf Move zu und fragte, was wir von einem Pumptrack in Wachtberg halten. Schnell war die Begeisterung groß und das Projekt nahm seinen Lauf. Zunächst galt es die Gemeinde ins Boot zu holen. In Kooperation mit der Jugendfachkraft der Gemeinde Wachtberg, Claudia Schmidt, wurde das Projekt vorangetrieben, die rechtlichen Bestimmungen wurden geklärt und auch ein passender Platz wurde schnell gefunden.

… weiterlesen!